Ägypten Urlaub und das Land erleben

Taucher im Roten Meer über Korallenriff

Geradezu prädestiniert sind die Urlaubsorte in Ägypten für traumhafte, ausgedehnte Spaziergänge. Der Badeurlaub lässt sich schnell verwandeln in einen Aktivurlaub. Die Urlauber werden geradezu erschlagen von den vielen unterschiedlichen Angeboten im Bereich der Wasser- und Strandsportarten in den ägyptischen Badeorten. Schnupperkurse, sowie Lehrgänge für Anfänger und Fortgeschrittene, gibt es in jedem Ort. Sie könnten es zum Beispiel einmal mit Surfen oder Kiten probieren. Fahren Sie mit dem Boot auf das Meer hinaus bei Ihrem Ägypten Urlaub. In allen Urlaubsorten werden auch geführte Bootstouren angeboten. Ihnen werden Delfine und andere Tiere auf Ihrer Fahrt begegnen. Zahlreiche Boote sind ausgestattet mit einem Glasboden. Sie können so ohne nass zu werden eintauchen in die bunte Unterwasserwelt. Teilweise stellen Veranstalter sogar U-Boote vor Ort zur Verfügung. Nicht zuletzt ist es der Unterwasserwelt der Küsten Ägyptens zu verdanken, dass Ägypten eines der beliebtesten Reiseziele ist. Weltberühmt sind die Tauchreviere im Roten Meer aufgrund Ihrer atemberaubenden Schönheit. Jahr für Jahr kommen viele Taucher dorthin aus aller Herren Länder für einen Urlaub in Ägypten. 

Urlaub Ägypten genießen

Sehr gut vorbereitet sind die Touristenzentren auf die hohe Nachfrage. Tauchschulen gibt es überall. Fast alle der Hotels vor Ort haben sogar eine eigene Tauchschule. Es gibt sogar deutsche Tauchschulen. Sind Sie bereits ein geübter Taucher, gibt es betreute Ausflüge an denen Sie teilnehmen können. Erleben Sie die schönsten Tauchspots ganz aus der Nähe. Die Touristenzentren Ägyptens bieten ebenfalls Ausflüge zum Schnorcheln an. Die Ausrüstung dafür können Sie meistens ohne Probleme ausleihen. An sich ist Schnorcheln nicht schwer. Sie ziehen einfach die Mast fest und lassen sich gleiten auf dem Wasser. Haben Sie noch keine Erfahrung beim Tauchen, lohnt es sich, wenn Sie einen Schnorchelausflug für Ihren Ägypten Urlaub buchen genau hinschauen. Auf einigen der Ausflüge ist eine Anleitung beim Schnorcheln nicht inbegriffen. Haben Sie Fragen, können Sie sich gerne immer an die Betreuer wenden bei Ihrem Ägypten Urlaub

Ägypten Urlaub günstig buchen und das Land kennenlernen

Möchten Sie gerne in der Nähe des Strandes bleiben gibt es genügend Plätze und die passende Ausrüstung für Beachvolleyball, sowie Tennis. Außerdem haben viele Hotelanlagen zudem Golfanlagen. Teilweise wird auch Minigolf angeboten. Richtig abenteuerlich wird es Richtung Wüste. Tauschen Sie das Glasboot ein gegen ein Wüstenschiff, dem Kamel, und schwanken mit ihm über das Meer aus Sand. Mit einem Quad sind Sie schneller unterwegs. Mit diesem können Sie durch die Wüstengebiete brettern und über den Strand. Sie brauchen dazu nicht einmal einen Führerschein. Die Quads sind als generelle Fortbewegungsmittel allerdings weniger geeignet. Entfernen Sie sich von Ihrem Hotel in Richtung Stadt, haben Sie die Möglichkeit zu erfahren wie das echte ägyptische Leben aussieht. Minibusse und Taxis gibt es in den meisten Urlaubsorten, die Sie ohne Probleme von A nach B fahren. Ein Taxi heran zuwinken ist wohl am bequemsten und am einfachsten. Die Fahrt mit dem Minibus ist auf die Dauer aber günstiger bei Ihrem Ägypten Urlaub. Diese können Sie ebenfalls heranwinken, dann teilen Sie sich die Fahrt mit den anderen Reisenden. 

Haben Sie vor weiter weg zu fahren oder Sie möchten einfach nur unabhängig sein, dann buchen Sie einen Mietwagen für Ihren Ägypten Urlaub. Es lohnt sich ein Blick auf den Fahrplan der Linienbusse. Mehrmals am Tag bringen die meisten von ihnen die Besucher vom Touristenzentrum in die anderen Urlaubsorte, dies in Ägypten gibt.

Urlaub in Ägypten in Hurghada

Diese Stadt ist die wohl beliebteste und größte Urlaubsort in Ägypten. Vor allem können Sie während Ihres Urlaub Ägypten in Hurghada den Strand entlang bummeln. Tauchen Sie im Roten Meer und probieren weitere Wassersportarten aus. Besonders alt ist die Stadt noch nicht. Fischer aus dem Osten ließen sich zu Anfang des letzten Jahrhunderts dort nieder. Zu diesem Zeitpunkt gab es dort nichts weiter als Strand und Wüste. Zu einem Touristenmagnet wurde der Ort aber erst Ende der 80er Jahre. Historische Bauwerke werden Sie dort nicht finden. Es gibt aber dennoch so einiges zu sehen beim Urlaub in Ägypten. Ein buntes Treiben und Leben finden Sie in der Altstadt Hurghadas in El Dahar. Einen Ausflug dorthin sollten Sie auf jeden Fall machen, wenn Sie wissen möchten, wie die echte ägyptische Kultur aussieht. Am Tag können Sie über die zahlreichen Märkte, den sogenannten „Souks“ schlendern. Statten Sie den Boutiquen und kleinen Geschäften eine Besuch ab oder schauen einmal vorbei auf dem Fischmarkt. Basare finden mehrmals die Woche statt. Reisen Sie auch unbedingt zum Tempel Sinai und nach Abu Dhabi. Ebenso sollten Sie nicht die Pyramiden vergessen und eventuell eine Fahrt über den Nil.